Die insolvenz und optionsbasierte reorganisationsmodelle

Showing results for "Die insolvenz und optionsbasierte reorganisationsmodelle".

Die Insolvenz und optionsbasierte Reorganisationsmodelle

Die Insolvenz und optionsbasierte Reorganisationsmodelle @ eBooks.com

USD 69.99
Anhand eines interdisziplinren Ansatzes zwischen Jurisprudenz und Institutionenkonomik entwickelt Tilman Engel ein Modell, das das Problem der Insolvenz erklrt und zeigt die traditionellen Lsungsmechanismen in einer rechtsvergleichenden Darstellung. Ferner stellt er die modernen Anstze optionsbasierter Reorganisationsmodelle dar und diskutiert ihre bertragbarkeit nach Deutschland.
Checkbuch Insolvenz

Checkbuch Insolvenz @ eBooks.com

USD 37.99
Der Crash-Kurs zum Thema Insolvenz. Als Titel aus dem Programm der Centrale fr GmbH ist der Band ein Praxisbuch durch und durch. Dem Rechts- und Steuerberater, aber auch dem versierten Laien bietet er einen berblick ber die wichtigsten Praxisprobleme aus dem Themenbereich Insolvenz. Checklistenartige Prfungsfragen fhren Schritt fr Schritt durch das Insolvenzverfahren und stellen sicher, dass in jedem Stadium die richtige Beratung erfolgen kann. Das Buch enthlt 22 Checklisten von Ziel und Ablauf des Verfahrens ber die Rechtsstellung von Schuldner, Glubiger und Gesellschafter bis hin zu Strafrecht und Steuern in der Insolvenz. Beraterhinweise und Formulierungsbeispiele - optisch besonders benutzerfreundlich gestaltet - gewhrleisten die problemlose Umsetzung in die Praxis.
Risiken und Insolvenz

Risiken und Insolvenz @ eBooks.com

USD 69.99
Dietmar Schulz analysiert, welche Regelungen, die fr die Bilanzierung werbender Unternehmen gedacht sind, die sich nicht in einer Krise befinden, auch zur Feststellung der berschuldung angewandt werden knnen. Er untersucht den Tatbestand der berschuldung, der aus zwei Merkmalen besteht, einem rechnerischen und einem rechtlichen: der berschuldungsbilanz und der Prognose. Auf der Passivseite der berschuldungsbilanz geht er dabei vor allem auf die Besonderheiten der Behandlung von Rckstellungen ein.
Sanierung und Insolvenz aus Bankensicht

Sanierung und Insolvenz aus Bankensicht @ eBooks.com

USD 91.00
das Handbuch beschftigt sich mit der aktiven Krisenbewltigung von Firmenkunden. Das Buch untersttzt die professionelle Durchfhrung von Unternehmenssanierungen aus der Perspektive von Banken und Sparkassen. Dazu wird der komplette Sanierungsprozess von der Risikoerkennung bis zum Erreichen des Turnarounds analysiert. Auch die Mglichkeiten der Sanierung im Rahmen eines Insolvenzverfahrens werden betrachtet. Fr die 3. Auflage wurden nderungen im Insolvenzrecht sowie der aktuelle IDW S 6 Standard fr Sanierungskonzepte bercksichtigt. Die Ergebnisse einer empirischen Erhebung bei Kreditinstituten und Insolvenzverwaltern runden die berarbeitete Neuauflage ab.
Sanierung und Insolvenz aus Bankensicht

Sanierung und Insolvenz aus Bankensicht @ eBooks.com

USD 84.00
Das Handbuch beschftigt sich mit der aktiven Krisenbewltigung von Firmenkunden. Das Buch untersttzt die professionelle Durchfhrung von Unternehmenssanierungen aus der Perspektive von Banken und Sparkassen. Dazu wird der komplette Sanierungsprozess von der Risikoerkennung bis zum Erreichen des Turnarounds analysiert. Auch die Mglichkeiten der Sanierung im Rahmen eines Insolvenzverfahrens werden betrachtet. Die theoretischen Inhalte werden mit Praxisbeispielen und empirischen Daten unterlegt. Fr die 3. Auflage wurden nderungen im Insolvenzrecht sowie der IDW S6 Standard fr Sanierungskonzepte bercksichtigt. Die Ergebnisse einer empirischen Erhebung bei Kreditinstituten und Insolvenzverwaltern runden die berarbeitete Neuauflage ab. Das Buch richtet sich in erster Linie an Mitarbeiter von Sanierungsabteilungen und Fhrungskrfte aus dem Kreditbereich von Banken. Aber auch fr Inhaber und Geschftsfhrer wie auch Kunden und Lieferanten von Krisenunternehmen ist es wichtig, Einblicke zu erhalten wie Kreditinstitute im Sanierungsprozess agieren. Zudem kann das Buch in der Lehre von Fachhochschulen und Universitten eingesetzt werden.
Unternehmenskauf aus der Insolvenz

Unternehmenskauf aus der Insolvenz @ eBooks.com

USD 54.99
Unternehmenskufe aus der Insolvenz sind ein hervorragendes Instrument, das im Unternehmen erarbeitete Know-how und das gesunde Kerngeschft weiterhin sinnvoll zu nutzen. Der Verhandlungsprozess zwischen Kaufinteressent und Insolvenzverwalter luft nach festen Spielregeln ab. Der Fachanwalt fr Insolvenzrecht Wolfgang Ott beschreibt diese einzelnen Schritte ausgehend vom Krisenfall. Er sensibilisiert den Leser fr die jeweils unterschiedliche Sichtweise des Insolvenzverwalters und des Kaufinteressenten. Die 2. Auflage wurde vollstndig aktualisiert und erweitert. Sie bercksichtigt die aktuellen Gesetzesentwicklungen zu Insolvenzplanverfahren und Eigenverwaltung.
Besteuerung in Krise und Insolvenz

Besteuerung in Krise und Insolvenz @ eBooks.com

USD 59.99
Die Abwendung einer Unternehmenskrise und der Insolvenz gehrt zu den besonders anspruchsvollen Aufgaben in der Beratung. Przise und effektive Beratung in Steuerfragen ist in diesem Zusammenhang ein wesentlicher Teil der Lsung. Ein wertvolles Arbeitsmittel fr jeden Berater im Steuer- und Insolvenzrecht.
Sanierung in der Insolvenz

Sanierung in der Insolvenz @ eBooks.com

USD 69.99
Jrg Zirener stellt die Mglichkeiten eines geplanten und gesteuerten Einsatzes des Insolvenzverfahrens zur Sanierung notleidender Unternehmen detailliert dar. Es wird deutlich, dass der Erfolg gerichtlicher Sanierungen mageblich von einem effizienten Vorgehen unter Beachtung des aus Sicht der Anteilseigner optimalen Insolvenzzeitpunkts, der Bewertung der Insolvenzeignung des zu sanierenden Unternehmens und der Entscheidung ber die Verwertungsart abhngt.
Unternehmenskauf aus der Insolvenz

Unternehmenskauf aus der Insolvenz @ eBooks.com

USD 54.99
Die Zahl von jhrlich etwa 40. 000 Unternehmensinsolvenzen pendelt sich auf erschre ckend hohem Niveau ein. Es wird kaum mehr ein Unternehmen geben, das im eigenen Kunden-, Lieferanten- oder Abnehmerkreis, aber auch im Kreis seiner Wettbewerber nicht schon mit dem Thema "Insolvenz" befasst war. Meist werden es die Schattenseiten sein wie Liefer- oder Forderungsausfalle und drastischer Personalabbau. So gravierend der gesamtwirtschaftliche Schaden auf der einen Seite ist, so einmalig sind andererseits auch die Chancen, die sich aus der mit der Insolvenz verbundenen Marktbereinigung ergeben knnen. Unternehmenskufe aus der Insolvenz sind hier ein hervorragendes Instrument, die negativen Erfahrungen der Vergangenheit in neue Zukunftsstrategien umzumnzen und das auch bei insolventen Unternehmen angesammelte Wissen, das gesunde Kerngeschft und erhebliches Know-how weiterhin sinnvoll zu nutzen. Das "Geschft" mit einem Insolvenzverwalter wird in der Praxis allerdings hufig noch als "Grauzone" oder "wildes Geschft" angesehen, dem es vermeintlich an einer richtigen Struktur fehlt. Dieses Vorurteil liegt - wie so hufig - an mangelnder Kenntnis der Marktteilnehmer selbst. Verhandlungsprozesse zwischen Kaufinteressenten und Insol venzverwalter laufen inzwischen nach gefestigten Spielregeln ab, deren Kenntnis fr einen erfolgreichen Unternehmenskauf aus der Insolvenz unverzichtbar sind. Die einzelnen Schritte dieses Prozesses werden in dem vorliegenden Leitfaden beschrie ben: Ausgehend von der typischen Ausgangslage, dem Krisenfall und seinen spezifi schen Problemstellungen, werden in zeitlicher Folge die einzelnen Abschnitte des Un ternehmenskaufs aus der Insolvenz dargestellt.
Forderungen in der Insolvenz

Forderungen in der Insolvenz @ eBooks.com

USD 80.99
Die Forderungsanmeldung ist das rechtliche Instrument, mittels dessen die Glubiger in dem ber das Vermgen des Schuldners erffneten Insolvenzverfahren ihre Rechte verfolgen knnen. Von der Rechtsprechung an die Forderungsanmeldung gestellte Anforderungen rufen in der Praxis Probleme hervor, denen in dieser Untersuchung mit dem Ziel nachgegangen wird, dem Glubiger Hilfestellungen zu geben. Hierzu dient die eingehende Auseinandersetzung mit Voraussetzungen und Folgen des Widerspruchs gegen die Anmeldung durch Bestreiten der Forderung durch Insolvenzverwalte rund andere Glubiger im Verfahren der Forderungsprfung. Den Wirkungen der Feststellung zur Tabelle wird ebenso besonderes Augenmerk gewidmet wie dem Tabellenfeststellungsprozess, in dem der Glubiger bestrittener Forderungen sei Recht verfolgt.